Fohhn XT-5 Tops / Monitore :

Fullrange-System, 15" / 1,4", 600 W / 8 Ohm :

System mit : 2x XT-5 und 2x XS-4 :

XT-5 als Monitor :

>Beschreibung<
Die XT-5 ist mit einem druckvollen 15“ Bass-Mittelton-Chassis und einer ausgezeichneten Kombination aus leistungsfähigem 3,5“-Hochton-Treiber und 1,4“ CD-Horn ausgestattet. Diese Kombination besticht durch Druck und Dynamik für Sprache oder Drums und garantiert feine Höhen und eine ausgezeichnete Transparenz. Die XT-5 ist erstklassig verarbeitet, flexibel und glänzt durch ein gutes Handling und hervorragende Klangqualität. Sie ist vollständig mit modernsten Neodymium-Chassis bestückt und wiegt nur 27 kg. Das kompakte Lautsprechersystem lässt sich durch die 15“-Bestückung hervorragend für Fullrange-Anwendungen ohne zusätzliche Bassergänzung einsetzen. Auch als Bühnenmonitor liefert die PA-Box durch ihre asymmetrische Gehäuseform mit 45°-Winkel und breiter Auflagefläche ausgezeichnete Ergebnisse. Die XT-5 lässt sich zudem bestens mit aktiven und passiven Subwoofern (XS-4 Aktivsub, XS-4 passive) kombinieren.

Die XT-5 ist mit jeder professionellen Endstufe betreibbar, da Fohhn grundsätzlich eine aufwendige passive Weiche mit elektronischem Hochtonschutz integriert. Für bestmögliche Soundperformance und optiomale Betriebssicherheit empfehlen wir die digitalen DSP-Endstufen (z.B. D-2.1500) von Fohhn.
Für geflogene Anwendungen können Sie die XT-5 sicher und schnell mit dem optionalen Haltebügel VXT-5 befestigen und durch die integrierte Ringöse vorschriftsmäßig nach BGV-C1 sichern. Der Haltebügel garantiert auch für den Stativbetrieb die optimale Ausrichtung des Lautsprechers auf die Zuhörer und ermöglicht somit ausgezeichnete Klangergebnisse.

Der Transport gestaltet sich durch 3 eingefräste Tragegriffe und das niedrige Gewicht sehr einfach. Zum Schutz beim Transport, die gepolsterte Transporttasche.

 

 

 

 

 

''NEWS''

Lärmschutzhalle I, Flughafen Memminger Berg

September 2013, Lärmschutzhalle Allgäu-Airport Memmingen: Hier wurden früher die Triebwerke der Jets getestet

Weiterlesen...

Lärmschutzhalle II, Flughafen Memminger Berg

Oktober 2013,

Bei einem weiteren Event in der legendären Lärmschutzhalle, konnten nochmals viele Besucher das Gemälde des Künstlers ``Manfred Scharpf´´ besichtigen...

Weiterlesen...
FacebookTwitterGoogle Bookmarks